Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: Tel. 0211-26 10 78 96

Drohnenaufnahmen & Luftbilder

Mit unserer kleinen Foto-Drohne können wir Ihre Immobilie schnell aus allen Blickwinkeln begutachten und sachverständig einschätzen.

Um Grundstücke und Immobilien professionell bewerten zu können, sind gute Fotos unabdingbar.

Mit unserem Quadrocopter (sog. „Drohne“) ist es möglich, in einem anderen Blickwinkel auf Ihr Grundstück zu schauen. Aus der Luft lässt sich nicht nur ein guter Überblick über das Gelände gewinnen. Es ist auch möglich, gefahrlos an schwer zugängliche Stellen (z. B. Fassade, Dach, Schornstein) zu gelangen und diese zu begutachten. Durch die hochauflösenden Foto- und Videoaufnahmen können wir professionell bewerten.

Gerne bieten wir diese Leistung auch für Ihr Wertermittlungsobjekt an. Vorausgesetzt wird hierbei Ihr Einverständnis, den Betrieb der Drohne und den Überflug über dem jeweiligen Wohngrundstück zu gestatten.

Zudem besteht die Möglichkeit, Ihr Objekt „im richtigen Licht“ zur Erinnerung als Foto- oder Videoaufnahme festzuhalten. Sprechen Sie uns an.

Rechtliches

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat in der „Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten“ entsprechende Regeln, Nachweise und Pflichten benannt, die wir, wie auch die Regelungen in der Luftverkehrsverordnung (LuftVO), erfüllen. Selbstverständlich besitzen wir als UAS-Betreiber den EU-Kompetenznachweis A1/A3 („Drohnenführerschein“) des Luftfahrtbundesamtes (LBA) und sind als Fernpilot dort amtlich registriert und zertifiziert. Unsere Drohne besitzt natürlich auch eine Haftpflichtversicherung.